Pizzasauce | Pizzateig selber machen

Pizzasauce selber machen

Die Pizzasauce ist eine ganz wichtige Zutat für eine Pizza, denn nur wenn sie richtig zubereitet wurde kann man davon ausgehen, dass die Pizza richtig gut wird. Was viele Menschen, die Pizza herstellen, nicht wissen ist, dass diese Pizzasauce sehr gut gewürzt und gekocht werden muss, um ihr Aroma auf der Pizza so gut zu entfalten. Ausgesuchte Tomaten, frische und gute Kräuter wie Oregano sollten nicht fehlen und müssen unbedingt mitgekocht werden. Dazu kommen ein kräftiger Hauch von frischem Knoblauch und unbedingt Pepperoni. Mit diesen Zutaten entfaltet sich eine angenehme Würze auf einer Pizza. Die Saucen werden häufig falsch zubereitet, und an richtiges kochen denken viele überhaupt nicht.

Nachfolgend findest Du ein einfaches Grundrezept für eine gute und leckere Sauce ohne viel Firlefanz.

Einfach und schnell: Grundrezept für eine gute Pizzasauce

Zutaten

  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2-3 frische Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Italienische Kräuter (z.B. Thymian, Basilikum oder Oregano, je nach Geschmack & was im Hause ist)
  • Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Prise Zucker
[box style=“2″]Tipp: Wer möchte, kann diese Sauce auch gut als Tomatensauce für Pasta verwenden![/box]

Und so wird die Sauce zubereitet:

  • Nach Möglichkeit die frischen Tomaten kurz in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergiessen
  • Tomaten häuten & in Würfel schneiden
  • Knoblauch fein hacken & in einem kleinen Topf mit Olivenöl auf mittlerer Stufe anbraten
  • Wenn der Knoblauch leicht Farbe annimmt, Tomaten dazugeben
  • Mit Salz, Pfeffer, Zucker und italienischen Kräutern abschmecken. Achtung, durch das Kochen wird der Geschmack noch intensiver.
  • Das Ganze zum Kochen bringen und auf kleiner Stufe ca. 20-30 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig wird
  • Fast fertig: Nochmal abschmecken & ggf. nachwürzen
[box style=“2″]“Wie gesagt: Dies ist nur eine Variante einer einfachen, leckeren und vor allen Dingen schnellen Pizzasauce. Hast Du Anregungen zu diesem Rezept oder kennst eine richtig leckeres Pizzasaucen-Rezept? Wir freuen uns auf Deine Nachricht per E-Mail an info@pizzateig-selber-machen.de!“[/box]